• Home
  • Ausgezeichnet

Ausgezeichnet: Ideen aus der Praxis für die Praxis

Entdecken Sie die innovativen Ideen aus den vergangenen Jahren. Die praxisnahen Beispiele geben Anregungen und bieten Lösungen für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Alle vorgestellten Maßnahmen haben zur Steigerung der Effizienz beigetragen: Die krankheitsbedingten Fehlzeiten gingen zurück, die Beschäftigten sind motivierter bei der Arbeit, und die Qualität der Arbeitsergebnisse hat sich verbessert.

Aktiv sein zahlt sich aus – stellen Sie Ihre Ideen für sichere und gesunde Arbeitsplätze vor!

chronologisch

2016

Sicheres Arbeiten auf Hallendächern

Sicheres Arbeiten auf Hallendächern

Aperam entwickelte ein durchdachtes Konzept für das sichere Arbeiten auf Hallendächern.

Emmissionsarmes Schleifverfahren zur Beseitigung von asbestbelastetem Kleber

Emmissionsarmes Schleifverfahren zur Beseitigung von asbestbelastetem Kleber

Nie wieder Bauschutt schleppen: Bei H. Herzog wird der asbesthaltige Kleber emissionsfrei abgeschliffen.

Mobile Kamera: Beste Sicht bei Rückwärtsfahrt mit Trailer und Rolltrailer

Mobile Kamera: Beste Sicht bei Rückwärtsfahrt mit Trailer und Rolltrailer

Der Hafenbetreiber entwickelte ein mobiles Kamerasystem, um das Manövrieren von Trailern auf Schiffen sicherer zu machen.

Best Practices im Lager

Best Practices im Lager

Im Karlsruher Logistikzentrum des Kosmetikkonzerns wird eine ganzheitliche Sicherheitskultur gelebt.

Neu- und Umgestaltung des Arbeitssystems Mobile Presse

Neu- und Umgestaltung des Arbeitssystems Mobile Presse

Rückenbelastung ade: Eine Hebeeinrichtung nimmt dem Pneuhage-Mitarbeiter die Arbeit ab und hebt den Reifen auf die mobile Presse.

Tour de Rewe, Gesundheitswoche by Rewe und Penny

Tour de Rewe, Gesundheitswoche by Rewe und Penny

Unterwegs in Sachen Gesundheit: Auf der „Tour de Rewe“ können sich Beschäftigte über viele Gesundheitsthemen informieren.

Workshops „Gewaltprävention für Frauen“

Workshops „Gewaltprävention für Frauen“

Laut NEIN sagen: Beim Workshop der Rewe Group lernen die Mitarbeiterinnen in einer bedrohlichen Situation selbstbewusst aufzutreten.