• Home
  • Ausgezeichnet
  • Verbesserung der ergonomischen Arbeitsverhältnisse bei der Tankkraftwagen-Beprobung

Ergonomische Tankkraftwagen-Beprobung

Preisübergabe der Goldenen Hand an Fuchs Schmierstoffe GmbH
/

Für die Herstellung von Schmierstoffen müssen von den angelieferten Grundölen Proben entnommen und analysiert werden. Diese Proben wurden bisher mit Eimern entnommen und in Container abgefüllt. Dieser Vorgang ist mit dem Heben schwerer Lasten unter ergonomisch ungünstiger Körperhaltung und mit der Gefahr des Verschüttens verbunden. Durch eine Gefährdungsermittlung nach der Leitmerkmalmethode Lastenhandhabung wurde die vorhandene Belastung analysiert und daraus technische Maßnahmen mit den Beschäftigten entwickelt. Die Entnahme der Proben erfolgt nun mittels einer Vorrichtung mit festen Rohren und einem direkten Abfluss in einen Auffangbehälter.

 

Dr. Stefan Wiltz<br> VPKM GmbH, Mannheim

Dr. Stefan Wiltz
VPKM GmbH, Mannheim

Begründung der Jury

Der Beitrag trägt zu einer deutlichen Arbeitserleichterung der Beschäftigten im Tanklager bei. Die Gefahr von Muskel-Skelett-Erkrankungen wurde verringert.

 

 
Zurück