Die Goldene Hand 2019

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) zeichnete die Preisträger des Jahres 2019 am 18. November im Rosengarten in Mannheim aus.

Unsere Preisträger 2019

Sieben Unternehmen wurden mit der Goldenen Hand der BGHW ausgezeichnet. Dazu gab es einen Sonderpreis „Gute Ideen für und von Azubis“ sowie zwei Ehrenpreise. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 65 Mitgliedsunternehmen um den Erhalt der begehrten Trophäe beworben.

Ob technisch ausgefeilte Lösungen im Arbeitsschutz, erweiterte Erste Hilfe oder Gesundheitsförderung, die alle erreicht: Jede der ausgezeichneten Ideen und ihre Umsetzung hat Vorbildcharakter und kann von anderen Unternehmen übernommen werden.

Gewinner 2019

Azubi-Sonderpreis: Gute Ideen für und von Azubis

Sicheres und gesundes Arbeiten von Anfang an: Dafür steht der Sonderpreis „Gute Ideen für und von Azubis“. In diesem Jahr gibt es vier Preisträger, die sich beim Thema Arbeitsschutz vorbildlich um den Nachwuchs kümmern.

mehr ...

Onlineportal „Gemeinsam topfit“

Die REWE Group geht mit ihrem Onlineportal „Gemeinsam topfit“ neue digitale Wege, um alle Beschäftigten mit betrieblicher Gesundheitsförderung zu erreichen.

mehr ...

Ergonomie im Schwerlastbereich

Ein innovatives, selbst entwickeltes Anschlagmittel erleichtert Beschäftigen im Seehafen Kiel Stevedoring den Umschlag von Schwerlastladungen.

mehr ...

Die Betriebssanitäter

Im Notfall schnell zur Stelle: Der Konsumgüterhersteller Unilever hat mit der Gründung von Betriebssanitätern sein Erste Hilfe-Konzept ausgebaut.

mehr ...

Azubiprojekt „Gesundheit und Arbeitssicherheit“

Beim Lidl-Azubiprojekt 2019 haben Auszubildende Ideen entwickelt, die das Thema Gesundheit und Arbeitssicherheit in den Filialen spürbar machen sollen. 

mehr ...

Handverletzungen vorbeugen

Sicher hämmern und wenden: Wie selbst entwickelte Werkzeuge zuverlässig vor Verletzungen schützen, zeigt das Unternehmen thyssenkrupp Schulte.

mehr ...

Der Plattentransportwagen

Damit der Umgang mit schweren Arbeitsplatten einfacher und sicherer wird, hat das Unternehmen toom Baumarkt einen Plattentransportwagen entwickelt.

mehr ...

Schütze Deine Hände

Bei TE Connectivity Raychem bewahrt ein selbst konstruiertes Handwerkzeug die Hände vor Verletzungen beim Wechsel des Fräskopfes an einer Kantenfräsmaschine. 

mehr ...

Gewinner 2018

Hände aus dem Gefahrenbereich

Das Unternehmen rief einen Ideenwettbewerb ins Leben, der insbesondere die Hände aus dem Gefahrenbereich nehmen sollte. Vier vorbildhafte Ideen gingen daraus hervor.

 

mehr ...

Auf Nummer sicher

Für die Arbeit auf Baustellen wurde eine App fürs Smartphone entwickelt, die vor Arbeitsbeginn einen baustellenbezogenen Schnellcheck zur Risikobewertung ermöglicht.

 

mehr ...

Sicherheit am Haken

Der Transport von schweren Werkzeugen am Kranhaken war in der Vergangenheit nicht ungefährlich. Für den sicheren Transport wurde eine Kranhakenabdeckung entwickelt.

 

mehr ...

Verletzungsgefahr abgedeckt

Für Polierarbeiten mit Drehmaschinen entwickelte ein Firmenteam eine Irisblende, um die Hände der Bediener zu schützen. Fast alle Teile konnten selbst hergestellt werden.

 

mehr ...

Gewinner 2017

Gleiche Ausbildung für alle

Das Logistik- und Gütertransportunternehmen hat ein „Logistics Training Center“ eingerichtet. Hier werden die Beschäftigten für die Arbeit mit Flurförderzeugen geschult.

mehr ...

Nie wieder Treppen steigen

Das Unternehmen baute die Tore an höher gelegenen Übergabestellen so um, dass es von unten mit Hand geöffnet und verschlossen werden kann.

mehr ...

Schnelle Hilfe nach einem Raubüberfall

Das Handelsunternehmen schult Beschäftigte zu Trauma-Ersthelfern. Sie bieten schnelle psychologische Hilfe nach einem Raubüberfall.

mehr ...

Die richtige Leiter am richtigen Ort

Mit dem Leiterkonzept können Beschäftigte auch im vollautomatisierten Hochregallager immer die richtige Leiter am richtigen Ort nutzen.

mehr ...

Fußverletzung ade

Azubi-Sonderpreis: Mittels einfacher Materialien haben die Lehrlinge eine Vorrichtung konstruiert, mit der Fußverletzungen an Rollcontainern der Vergangenheit angehören.

mehr ...

Reifen wechseln, Rücken schonen

Im Reifenfachhandel kann die Arbeit ein wahrer Knochenjob sein: Das Unternehmen erarbeitete ein Gesamtkonzept, das an allen Standorten für Entlastung sorgt.

mehr ...

Verletzungsgefahr gebannt

Dank einer einfachen und effektiven Konstruktion werden Verletzungsgefahren an der Ständerbohrmaschine sicher vermieden.

mehr ...

Gewinner 2016

Tour de Rewe, Gesundheitswoche by Rewe und Penny

Unterwegs in Sachen Gesundheit: Auf der „Tour de Rewe“ können sich Beschäftigte über viele Gesundheitsthemen informieren.

mehr ...

Sicheres Arbeiten auf Hallendächern

Aperam entwickelte ein durchdachtes Konzept für das sichere Arbeiten auf Hallendächern.

mehr ...

Workshops „Gewaltprävention für Frauen“

Laut NEIN sagen: Beim Workshop der Rewe Group lernen die Mitarbeiterinnen in einer bedrohlichen Situation selbstbewusst aufzutreten.

mehr ...

Best Practices im Lager

Im Karlsruher Logistikzentrum des Kosmetikkonzerns wird eine ganzheitliche Sicherheitskultur gelebt.

mehr ...

Mobile Kamera: Beste Sicht bei Rückwärtsfahrt mit Trailer und Rolltrailer

Der Hafenbetreiber entwickelte ein mobiles Kamerasystem, um das Manövrieren von Trailern auf Schiffen sicherer zu machen.

mehr ...

Emmissionsarmes Schleifverfahren zur Beseitigung von asbestbelastetem Kleber

Nie wieder Bauschutt schleppen: Bei H. Herzog wird der asbesthaltige Kleber emissionsfrei abgeschliffen.

mehr ...

Neu- und Umgestaltung des Arbeitssystems Mobile Presse

Rückenbelastung ade: Eine Hebeeinrichtung nimmt dem Pneuhage-Mitarbeiter die Arbeit ab und hebt den Reifen auf die mobile Presse.

mehr ...

Gewinner 2015

Azupoly – Schulungen für Auszubildende

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz wird beim Penny Markt spielerisch vermittelt.

mehr ...

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Fläche

Gesundheitsmanagement hat bei Rewe eine neue Dimension erreicht. Übungen am Arbeitsplatz mit qualifiziertem Coaching gehören zum beruflichen Alltag in den 465 REWE Märkten.

mehr ...

Twistlockheber

Die Wartung der Twistlocks der Spreader war bisher körperliche Schwerstarbeit. Doch Dank der Entwicklung der Twistlockheber ist dies bei der Service Center Altenwerder kein Problem mehr.

mehr ...

Transponderwesten für Ballenpressen

Ballenpressen weißen ein hohes Unfallrisiko auf. Um Unfälle zu vermeiden setzt Netto seit einiger Zeit Transponderwesten ein.

mehr ...

Sicheres Bündeln von Rückständen aus Rußpartikelfiltern

Die Rußpartikelfilter dieselbetriebenen Gabelstaplern müssen regelmäßig gereinigt werden. Mitarbeiter der Firma Brake haben hierzu gesundheitschonedes Verfahren entwickelt.

mehr ...

Ladungssicherungsplane Y-Cover

Mehr Sicherheit für die Beschäftigten, Zeitersparnis und Schutz für die Ladung. Die Baywa hat zum Transport von leichten Baustoffen die Ladungssicherungsplane Y-Cover entwickelt.

mehr ...

Grubenabsturzsicherung

Offene LKW-Gruben sind Dank Absturzsicherung bei TIP Trailer Services Germany kein Problem.

mehr ...

Gesunde Ausbildung

Mit dem Projekt „Gesunde Ausbildung“ soll das Gesundheitsbewusstsein der Globus-Auszubildenden von Anfang an gestärkt und gefördert werden.

mehr ...

Gewinner 2014

Vermeidung von Handverletzungen und Lärm im Umgang mit Rolltainern

Sichere Rollbehälter? Bei Kaiser’s Tengelmann bald kein Fremdwort mehr. In einem Pilotprojekt  wurden die Griffbereiche nach innen verlegt.

mehr ...

Sicherer Auftritt auf die Lkw-Ladebordwand

Ein neuer aufklappbarer Aufstieg sorgt für mehr Sicherheit beim Erklimmen von Fahrzeugaufbauten und Ladeflächen.

mehr ...

Schluss mit Rückenschmerzen und Plackerei

Bis vor Kurzem war das Befüllen von Gasflaschen noch Schwerstarbeit. Doch bei der Firma Erik Walther ist damit jetzt Schluss.

mehr ...

Prüfstand für Motorsägen

Mit Hilfe eines Prüfstand für Motorsägen können Motorsägen bei der Baywa in München sicher unter Belastung getestet werden.

mehr ...

Globus 360 ° - Arbeitsschutz und Gesundheit für unsere Mitarbeiter

Das Globus SB Warenhaus in Waghäusel-Wiesenthal: Mit dem Projekt Globus 360° setzt man hier für die aktuell 600 Beschäftigen seit einigen Jahren in Sachen Gesundheit auf engagierten Gesundheitsschutz.

mehr ...

Paketwendeanlage

Dank der unternehmensintern entwickelten Paketwendeanlage können Bleche bei Thyssenkrupp Metalserv jetzt sicher gewendet werden.

mehr ...

Logistische Optimierung durch Einführung eines neuen Verpackungssystems

Mit dem neuen Verpackungssystem von Baxter werden pharmazeutische Produkte jetzt erheblich sicherer und leichter verpackt.

mehr ...

Einführung einer Einkaufswagenschiebehilfe

Der Transport einer Reihe von Einkaufswagen ist eine Aufgabe, die in vielen Einkaufsmärkten anfällt. Ob auf Parkplätzen oder Parkdecks – die Tätigkeit erfordert vollen Körpereinsatz.

mehr ...

Augen auf – Azubis finden Gefahrenquellen

Azubis der Kaufland Logistik des Ausbildungsjahrgang 2012 spüren Gefahrenquelllen im Lagerbereich und schlagen Lösungen vor.

mehr ...

Gewinner 2013

Verladehilfe für kippgefährdete Spaltbandringe

Schmaler Spaltbandringe kippen beim Verladen leicht. Doch Arcelormittal hat diese Gefahr durch die Entwicklung einer Verladehilfe gebannt.

mehr ...

Trocken- und Ablaufhilfe für gereinigte Tiefkühlbehälter

Die Reinigung von Tiefkühlbehältern ist nicht ganz ungefährlich. Abhilfe schafft die von Rewe entwickelte Reinigungs-Rampe.

mehr ...

Sicherheitsquiz für Anfänger

Sicherheit wird bei der Geodis Logistics Deutschland GmbH groß geschrieben. Neuen Beschäftigte werden die wichtigsten Sicherheitsvorschriften in Form eines Quiz vermittelt.

mehr ...

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Reparatur von Holzpaletten

Die Aufbereitung und Reparatur beschädigter Holzpaletten birgt ein recht hohes Verletzungsrisiko. Mit der von Amthor Logistic entwickelten Konstruktion lassen sich Palettern leicht, sicher und nachhaltig zerlegen.

mehr ...

Meyer's Fit - Konzept zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Um den zunehmend komplexeren Arbeitsalltag besser meistern zu können, hat der Fashionlogistiker Meyer & Meyer ein Gesundheitsmanagmentsystem (BGM) etabliert.

mehr ...

Kaikante mit Geländer

Die von SCA Service Center Altenwerder entwickelten mobilen Schutzgeländer machen die Wartungsarbeiten an der Kaikante im Hamburger Hafen sicherer.

mehr ...

Brötchen-Schneidehilfe

Verletzungen beim Brötchenaufschneiden gehören im RealSB Warenhaus in Passau der Vergangenheit an.

mehr ...

Absturzsicherung für die Ladungssicherung auf Bahnwaggons

Das Unfallrisiko beim Sichern von Holzpaketen mit Guten auf Bahnwaggons in luftiger Höhe wird durch die von KSK Ostufer entwickelte Absturzsicherung erheblich reduziert.

mehr ...